Pilates

Die Vorteile von Pilates-Training an Geräten

Das Training an Pilates-Geräten ist für unterschiedliche Personen geeignet:

  1. Für alle, die eine korrekte Körperhaltung wiederherstellen möchten.
  2. Für Sportanfänger und Personen mit Steifheit und schwachen Muskeln.
  3. Menschen, die aufgrund langen Sitzens oder aus anderen Gründen chronische Schmerzen haben.
  4. Personen mit nicht optimaler Gesundheit, die ihr Körperbewusstsein wiederentdecken müssen.
  5. Für diejenigen, die Fett abbauen und ihren Körper formen möchten.
  6. Erholung nach der Geburt.

Warum praktizieren viele Prominente Pilates?

  1. Entspricht 1 Stunde Krafttraining + 1 Stunde Aerobic-Übungen : Regelmäßiges Pilates-Training, zweimal wöchentlich über drei Monate hinweg, kann zu deutlichen Verbesserungen der körperlichen Entwicklung, der geistigen Schärfe und des allgemeinen Wohlbefindens führen.
  2. Kraft, Kontrolle, Präzision, Flüssigkeit : Pilates betont diese Aspekte, feiert die Einzigartigkeit jedes Körpers und fördert seinen richtigen Einsatz und seine Pflege.
  3. Mehr als nur Haltung und Formgebung : Pilates zielt darauf ab, die natürlichen Bewegungsmuster und Funktionen des Körpers wiederherzustellen und sie in das tägliche Leben zu integrieren.

Vorteile des Pilates-Trainings:

  1. Verbesserte Durchblutung : Pilates fördert durch koordinierte Bewegungen und Atmung die Durchblutung, stärkt das Immunsystem und fördert die allgemeine Gesundheit.
  2. Stressabbau : Tiefe Atem- und Dehnübungen beim Pilates helfen, Nerven und Muskeln zu entspannen und Stress abzubauen.
  3. Erhöhte Kraft und Muskeltonus
  4. Verbesserte Körperhaltung
  5. Verbessertes Gleichgewicht und Koordination : Pilates stabilisiert den Rumpf und wirkt dem altersbedingten Verlust des Gleichgewichts und der Muskelreaktivität entgegen.

Vorsichtsmaßnahmen vor dem Pilates-Training:

  1. Vermeiden Sie die Einnahme großer Mahlzeiten, insbesondere von Kohlenhydraten, innerhalb einer Stunde vor oder nach dem Pilates-Training.
  2. Tragen Sie lockere, atmungsaktive Baumwollkleidung und trainieren Sie barfuß, um die Propriozeption der Füße zu verbessern. Eng anliegende Trainingskleidung kann die Atemübungen behindern.
  3. Vermeiden Sie ein Bad unmittelbar nach dem Training, da offene Poren nach dem Training überempfindlich auf heißes oder kaltes Wasser reagieren können, was zu erhöhter Herzbelastung führt.
  4. Führen Sie die Bewegungen langsam aus und halten Sie ein gleichmäßiges Tempo bei.
  5. Überschreiten Sie Ihre persönlichen Grenzen nicht und vergleichen Sie sich nicht mit anderen, denn jeder Körper ist anders. Fortschritte innerhalb der eigenen Grenzen führen zu den besten Ergebnissen und fördern das Selbstwertgefühl und die innere Stärke.

Durch die Einhaltung dieser Richtlinien und die Nutzung der ganzheitlichen Vorteile von Pilates können Einzelpersonen eine transformative Verbesserung ihres körperlichen und geistigen Wohlbefindens erfahren.

Weiterlesen

Unlock the Power of Pilates: 100 Core Exercises to Transform Your Fitness Routine
10 Beginner Pilates Exercises to Sculpt Your Body and Strengthen Your Core

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.